Inliner Geschicklichkeitslauf 2018

Eine Woche nach dem Fest der Blauen Kittel in Oberhundem, findet am 8. Juli der Inliner Geschicklichkeitslauf statt.
Das Rennen ist das 3. Rennen im Sommercup. Die Wertung zählt zum WSV-Ski-Inline Cup 2018
 

Nachbericht Nagold 2018

SCO Inline-Kids im Trainingslager und zu Wettkämpfen in Nagold
verlängertes, intensives Inline-Wochenende mit hohem Erfahrungswert für unseren Nachwuchs

Am verlängerten Fronleichnamswochenende reiste die SCO Trainerin Petra Weschollek mit 3 SCO Inline-Kids zum großen, zweitägigen Trainingslager der Landesskiverbände nach Nagold in der Nähe von Stuttgart in Baden-Württemberg. Zudem standen am Samstag und Sonntag noch zwei Renntage auf dem Programm.

Im Trainingslager wurden Paula Franz, Ruth Weschollek und Anna Franz donnerstags und freitags durch verschiedene Trainer des Trainerstabs sowohl in Technik und Koordination als auch Dynamik und Geschwindigkeit auf ihren Rollen geschult. Ein Element war dabei u.a. das Training im Parcours eines Parallelslaloms, das alle teilnehmenden Aktiven nur sehr selten absolvieren können und daher mit umso mehr Motivatiion und Spaß angenommen haben.

Am Samstag stand dann das Qualifikationsrennen zum Parallelslalom, dem eigentlichen Finale, gewertet als Deutsche Meisterschaft, auf dem Programm. Die Qualifikation wurde in einem Slalom in zwei Durchgängen ausgetragen, nach denen sich Paula Franz und Anna Grübel für das Finale, wenn auch recht knapp, qualifizieren konnten. Nach einem Fahr- und Torfehler im Parcours reichte für Ruth Weschollek die Laufzeit leider nicht mehr ganz aus, um in die Gruppe der Besten 8 beim Parallelslalom vorzudringen. Am Ende des Tages und einem unglücklichen Sturz von Anna Grübel lauteten die Platzierungen wie folgt:

Qualifikationsrennen/Slalom
Paula Franz                        U10w                  7. Platz
Ruth Weschollek                U12w               11. Platz
Anna Grübel                      U18w              
   4. Platz

Parallelslalom/Finale
Paula Franz                        U10w               Viertelfinale
Ruth Weschollek                U12w               nicht qualifiziert
Anna Grübel                      U18w               Viertelfinale

Am Sonntag folgte dann abschließend nochmals ein Slalom in 2 Durchgängen, gewertet zur Rennserie des Alpen-Dolomiten-Cup. Hierbei erzielten Paula Franz und Ruth Weschollek respektable Ergebnisse im stark besetzten Läuferfeld. Anna Grübel konnte verletzungsbedingt am Sonntag leider keinen Wettkampf mehr bestreiten. Paul Franz und Ruth Weschollek konnten sich jedoch vor dem Start des Slaloms noch im Skitty-Parcours, einem Geschicklichkeitswettbewerb für die jüngeren Teilnehmer, entsprechend einstimmen und abschließend folgende, prima Resultate und immerhin noch einen Podiumsplatz im Skitty-Cup erzielen:

Skitty
Paula Franz                        U10w              
   5. Platz
Ruth Weschollek                U11w              
   2. Platz

Slalom
Paula Franz                        U10w              
   9. Platz
Ruth Weschollek                U12w              
   8. Platz

Nach einer Menge Erlebnisse auf und neben den Inline-Strecken kehrten unsere SCO-Mädels dann am Sonntagabend erschöpft in die Sauerländer Heimat zurück.

(Dirk Weschollek, SCO)

Anlage
Foto/s

Nachbericht Ewersbach 2018

SCO Inline-Kids mit tollem Auftakt in die Wettkampfsaison
hervorragende Ergebnisse im Slalom und Skitty im hessischen Ewersbach/Diethölztal

Nach intensiven Trainingseinheiten und den ersten absolvierten Trainingslagern stand am vergangenen Sonntag, 27. Mai 2018, das erste Inline-Rennen für die SCO Inline-Kids an. Im hessischen
Ewersbach/Diethölztal wurde der ARGE-West Pokal, als 2-Länder Cup des hessischen sowie westdeutschen Skiverbandes, ausgetragen, sowohl im Slalom- in 2 Durchgängen, einem Geschwindigkeits-, als auch im Skitty-Bewerb, einem Geschicklichkeitsparcours. Die junge SCO-Mannschaft um ihre Trainerin Petra Weschollek präsentierte sich dabei in allen Disziplinen, Altersklassen und Wertungsgruppen hochmotiviert von ihrer besten Seite und zeigte mehr als respektable, z.T. sogar Spitzenleistungen, zumal die Wettkampfstrecke im Slalom sehr anspruchsvoll und aufgrund des Gefälles herausfordernd schnell war.

180527_Foto-01.jpg

Hier die Resultate der SCO-Aktiven, mit insgesamt 8 hervorragenden Podiumsplätzen sowie jeweils mit Wertung zum HSV/wsv Ski-Inline und Skitty Cup:

Slalom

Altersklasse         Name                         Rang
U6m                     Lukas Cordes                   1.
U10w                   Paula Franz                     5.
                             Fiona Reichling               6.
                             Martha Kebben               8.
U12w                   Ruth Weschollek             6.
                             Leni Voss                         7.
                             Emilia Voss                      9.
                             Finja Terrasi                  11.
U12m                   Pascal Hofrichter            2.
U15w                   Muriel Hofrichter            5.
                             Meret Weschollek          8.
U18w/Damen      Sarah Ernst                     2.

Skitty

Altersklasse         Name                         Rang
U6m                     Lukas Cordes                   1.
U8w                     Saija Slapa                       4.
U10w                   Paula Franz                     3.
                             Fiona Reichling               5.
                             Martha Kebben               6.
U11w                   Leni Voss                         1.
                             Ruth Weschollek             3.
                             Emilia Voss                      4.
                             Finja Terrasi                    6.
U11m                   Pascal Hofrichter            1.

Nach der Siegerehrung kehrten alle glücklich und zufrieden, wenn auch etwas müde und erschöpft, zurück in die heimatlichen Gefilde. Es war alles in allem eine durchweg gut organisierte Veranstaltung mit reibungslosem Ablauf bei ebenfalls guten äußeren Bedingungen, so dass wir bei dem sonnig-warmen Wetter die Ergebnisse umso mehr im Kreis der SCO-Mannschaft feiern konnten und bejubeln durften.

Das sportliche Fazit aus Sicht des SCO Trainer- und Betreuerteams sowie der Eltern: Prima und weiter so… wir freuen uns auf mehr solch toller, gemeinsamer Tage mit Euch, unseren SCO Inline-Kids!

(Dirk Weschollek, SCO)

Inline-Rennwochenende 2017

Am 23. und 24. September starten in Oberhundem wieder die besten Inliner beim Internationalen Inline Cup und bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft.
 
Beide Rennen werden in zwei Durchgängen im Slalom ausgetragen.
 
Ausschreibungen:
 
weitere Informationen:
 
Links:

Inliner-Geschicklichkeitslauf 2017

Am 11. Juni 2017 richtet der SCO in Oberhundem einen Inliner-Geschicklichkeitslauf mit vorgesehener Wertung zum Skitty/Ski-Inline Cup 2017 aus.
 
Im Rahmen dieser Veranstaltung findet ebenfalls ein Grundschulwettkampf statt.
 
 
Die Anmeldung läuft über die Plattform Rennmeldung.de
 
Weitere Informationen finden Sie hier:

Zusätzliche Informationen